«Belvedere Zug» - News Liste

Stur Mittwoch 13. August 2008 Alter: 9 Jahr(e)

Der Zuger Stadtrat bleibt beim Entschluss, in copore dem Pro-Komitee anzugehören. Ziel ist wohl, Uneinigkeiten im Stadtrat nicht öffentlich werden zu lassen und Stadträte mit abweichender Meinung auf diese Weise mundtot zu machen (Kollegialitätsprinzip).

[mehr]
Eigengoal? Mittwoch 06. August 2008 Alter: 9 Jahr(e)

Der Politologe Iwan Rickenbacher (CVP) fragt sich, ob der Zuger Stadtrat klug handelt.

 

"An anderen Orten würde dies meistens schiefgehen".

[mehr]
Stimmrechtsbeschwerde Montag 04. August 2008 Alter: 9 Jahr(e)

Stimmrechtsbeschwerde gegen den einseitigen Stadtrat. Sein Vorgehen widerspricht der Bundesgerichtspraxis. Der Stadtrat soll eine saubere Abstimmung gewährleisten, und nicht einseitig Propaganda machen.

[mehr]
Behördenpropaganda Dienstag 15. Juli 2008 Alter: 9 Jahr(e)

Die Zuger Bauchefin muss sich gegen den Vorwurf wehren, der Stadtrat betreibe Behördenpropaganda.

[mehr]
Einseitiger Stadtrat Samstag 12. Juli 2008 Alter: 9 Jahr(e)

Ohne viel politisches Feingefühl tritt der Zuger Stadtat "in corpore" dem Belvedere Pro-Komitee bei. Notabene zu einem Geschäft zwischen Kanton und Privaten, nicht zu einem städtischen Geschäft.

 

(Zwei Investoren stehen immerhin gut 1'000 stadtzuger Referendumsunterschriften gegenüber)

[mehr]

News 6 bis 10 von 35

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >